Die Grundlage für eine Meinungsbildung zum politischen Geschehen liegt in der Beschaffung von Informationen – einfach gesagt: ohne Info keine Meinung.

Aber auf welche Quelle ist Verlass und wie ordnet man die schiere Masse an Informationen sinnvoll ein? Das politische Geschehen ist komplex und schnelllebig. Der Wunsch nach strukturierter Logik und Einfachheit wächst bei jedem von uns. Meine politische Bildungsarbeit schafft Ordnung, indem ich zeige, wie Informationen fundiert aufbereitet und bedarfsorientiert sortiert werden. Zusätzlich vermittle ich politisches und gesellschaftliches Hintergrundwissen, das im stressigen Alltag oft nicht schnell genug ins große Ganze übertragen werden kann. So bekommt jeder mit politischem Interesse, wichtige Werkzeuge von mir an die Hand, um sich eine eigene Meinung zu bilden.An wen richtet sich mein Angebot?Kurz gesagt: an alle! Politische Bildung geht jeden etwas an. Umso wichtiger ist es, eine eigene Meinung zum aktuellen politischen Geschehen zu entwickeln und handlungsfähig zu sein.

Wer sich kritisch mit Politik auseinandersetzt, ist in der Lage, eine Meinung zu entwickeln, die fundiert ist und auf der Auseinandersetzung mit Fakten beruht Nur so kann ein demokratischer Diskurs gelingen, in dem jeder seine Stimme nutzt.

Menü schließen